Infos zu unserer Haltung der Boas

Wir halten unsere Boas nun mehr fast sein 20 Jahren ausschließlich in selbstgebauten OSB Becken. Vor Einzug werden diese in mehreren Schichten mit Parkett Versiegelung behandelt. Der Boden unserer Becken ist gefliest, wobei am Rand ein halbe Fliese mit verbaut wird.

Beheizt werden unsere Becken mit einem Elsteinstrahler der durch einen Edelstahlschutzkorb gesichert wird. Am Boden wird von uns eine Kabelheizung verbaut die durch eine 6mm Glasscheibe gesichert wird. Als Beleuchtung wird bei uns LED eingesetzt…

Da Colormorphs auf eine schöne Innengestaltung wert legt werden im Innenbereich verschiedene Ablagen verbaut und desweitern verwenden wir zum Klettern Äste aus Java Holz die man im Papageienzubehör Sortiment findet. Desweiteren werden verschieden Varianten von Kunstpflanzen verbaut.

Die Größe der Becken richtet sich je nach Art und liegt da zwischen 1,50m-2m Länge.Die Aufzucht unserer Boababys findet zum Größtenteils in verschieden großen Glasterrarien statt. In regelmäßigen Zeitabständen (6-8 Wochen) werden unsere Becken mit Clean Kill (Innenbereich) und Clean Kill Extra (Außenbereich) gegen Milben behandelt. Wir halten eine prophylaktische Behandlung was das angeht für sehr wichtig, gerade auch vor Besuchen von Börsen. An solchen Tagen werden auch Styroporboxen, Auto und auch Bekleidung extra noch mal gesondert behandelt.

Hier sehen sie eine kleine Galerie von Bildern, wie die Boas gehalten werden!

Wenn sie die Bilder in voller Größe sehen möchten, klicken sie einfach auf das entsprechende Bild, worauf es sich dann in voller Größe zeigt.

© Colormorphs.com
Webseite erstellt von D.W.